Schlagwort-Archive: Holland

Viva España

Das 64. Spiel ist geschafft. Spanien ist nach einem mäßigen Finale gegen die Holländer Weltmeister 2010 geworden. Das Tor fiel erst in der Verlängerung. So richtig souverän waren die sieben Spiele meiner Meinung nach insgesamt nicht. Aber wer am Ende oben steht hat es auch verdient (ein letztes Mal fünf Euro).

Warmlaufen [Die Mannschaft – La Seleccion]

Holland hat es geschafft, ein müder Sieg gegen die Urus (3:2) und steht am Sonntag im Finale. Somit werden auf jeden Fall zwei europäische Mannschaften im Finale stehen. Wie war das noch gleich mit den hochgelobten südamerikanischen Teams?

Für die Deutsche Mannschaft geht es morgen um den Einzug ins Finale. Nach den überzeugenden Siegen gegen England und Argentinien gibt es kaum noch Zweifel im Land, dass die Spanier auch bezwungen werden.

Gegen Argentinien hatte ich trotz des optimistischen 2:0 Tipps noch leichte Zweifel. Jetzt wäre ich mit einem 1:0 oder auch 2:1 zufrieden. Vielleicht wird es dann ein 3:1. Morgen um diese Stunde sind wir schlauer.


Autsch. Das könnte weh getan haben.

Etwas mehr Gas bitte

Oranje – Danish Dynamite

Der lang erwartete, furiose, erste Auftritt unserer Nachbarn versank in der ersten Halbzeit dem Taktikdiktat des Bert van Marweijk. Nichts war es mit Angriffsfußball. Querpässe en Mass, schrecklich.

In der zweiten Halbzeit machen die Dänen direkt nach Wiederanpfiff alles klar, indem sie sich den Ball selbst ins Tor beförderten. Dummer Weise war es auch noch einer der Besten Dänen bis dato.

Danach spielte Holland seinen Stiefel runter (mal wieder fünf Euro). Am Ende gelang noch ein Abstaubertor. 2:0 Holland.

Samurai Blue – Les Lions Indomptables

Ich konnte leider nur die letzte halbe Stunde sehen. Japan führte bereits 1:0. Kamerun griff an, aber irgendwie fehlte die Durchschlagskraft.

Zitat Günther Netzer: „Der Höhepunkt des Grauens ist hiermit wohl erreicht.