12. Mai 2012 – Das Double

Welch wunderbares Wochenende. Zwei Städte in schwarzgelb und dazu noch ein 5:2 für die Ewigkeit. Kurz vor Spielbeginn das Marathontor in gelb.Die Spannung ist kaum zu ertragen, vorm Anpfiff noch das DFB-Geplänkel plus Nationalhymne ertragen.Nach dem Sieg mit den Spielern feiern, hinsetzen, hinsetzen, …Tags drauf wieder in Dortmund kurz hinterm Borsigplatz. Die Dämmerung setzt bereits ein, Stimmung immer noch hervorragend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.