Warmlaufen – [Die Mannschaft – Plavi]

Heute ein sehr kurzes Warmlaufen, da der Anstoß bereits um 13.30 Uhr erfolgt. Das Vorgeplänkel hat ein Ende, nun kann die Mannschaft zeigen, das sie aus ganzen Kerlen besteht. Und nicht aus lauter Milchbubis, Schwiegersöhnen, die bei jedem Schnüpfchen sich gleich ins Bettchen legen. Gibt es eigentlichen keinen Doc Müller-Wohlfahrt mehr? Zu Matthäus Zeiten wurden die Spieler mal eben wieder fit gespritzt. Da hatte man höchsten zwei Tage leichtes Lauftraining, nach einem Unterschenkelabriss, zu absolvieren. Gut, lassen wir das mit den alten Zeiten, die waren bestimmt auch schon schlecht, aus Sicht der ganz alten Zeiten.

2 Gedanken zu „Warmlaufen – [Die Mannschaft – Plavi]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.