WM-Tipp

Da im Moment permanent über die WM-Songs, die WM-Bücher oder die besten WM-Outfits gesprochen wird, wird es meiner Meinung nach endlich Zeit, dass der Ball rollt. Nachdem nun sämtliche Vorbereitungsspiele an einem vorbeigegangen sind und einige Topspieler leider verletzt nicht mitwirken können, bin ich meinen WM-Tipp nochmals durchgegangen. Mein Sieger heißt immer noch Spanien, was natürlich total einfallslos ist, aber wir werden sehen. [Link zum WM-Tippplan]

Bei der Deutschen Gruppe erscheint es mir sehr wichtig, dass man als Gruppenerster ins Achtelfinale einzieht. Ansonsten droht England, dann besser bereits in der Gruppenphase ausscheiden.

Auch die Gruppe mit Brasilien, Portugal und der Elfenbeinküste ist nur schwer tippbar. Reines Glücksspiel. Aber wer am Ende gewinnt, hat es natürlich verdient. (Fünf Euro.)

Ich freue mich schon auf Spiele wie Japan-Kamerun, Paraguay-Neuseeland oder Honduras-Chile. Das sind genau die Spiele auf die sich der Fußballfan freut. Das ganze deutsche Fähnchen-ans-Auto und Public-Viewing brauche ich nicht wirklich. Und schon gar nicht die Modefans, die alle vier (zwei) Jahre aus ihren Löchern kriechen aber noch nie ein Bundesligaspiel oder gar ein Zweitligaspiel geschaut haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.