Na Servus!

Einen neuen Podcast habe ich entdeckt. Na Servus! wird gemacht von Annik Rubens und Alex Wunschel. Zwei Urgesteine des Podcasten treffen sich zum gemeinsamen Skypen. Gesprochen wird über dies und das, ein wirkliches Thema scheint es nicht zu geben. In den ersten beiden Folgen geht es aber hauptsächlich um Internet Themen.

Gelernt habe ich, dass es anscheinend auch so etwas wie die German Internet-Angst gibt. Das hat die Initiative D21 herausgefunden. Hier kann man auch diverse Internettypen kennenlernen. Vielleicht findet einer sich selber wieder.

Ein Gedanke zu „Na Servus!

  1. …. geladen und jetzt packe ich mir die beiden auf die Ohren und gehe ins Bett. Mal sehen, ob man dazu genau so schön einschlafen kann, wie zu den „bits und so“-Menschen. 🙂

    Vielen Dank für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.